Jetzt 2 Wochen für die Kinderrechte – Stormarner Kindertage sind gestartet!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt können sich Kinder und Erwachsene über nahezu 100 Veranstaltungen zu den Kinderrechten im ganzen Kreis Stormarn freuen.

Und nachdem Kinder im vergangenen Jahr auf so vieles verzichten mussten, steht in diesem Jahr das Recht auf Spiel absolut im Vordergrund. Schon bei der Planung wurde deutlich, dass viele Akteure, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, endlich wieder durchstarten wollen. Sie sind nun mit viel Elan dabei und haben ein tolles Programm im ganzen Kreis Stormarn auf die Beine gestellt.

Es gibt vielfältige Spieleaktionen für Kinder, Sportkurse zum Ausprobieren, Angebote zum Thema Essen, Forscherkurse, eine Familienrallye, Kunstaktionen, eine Kinderrechte-Fahrradtour und Bastelaktionen. Neben Spiel und Spaß geht es auch um politische Mitbestimmung, z.B. bei Podiumsdiskussionen mit Politikerinnen und Politikern oder dem Bürgermeister vor Ort. Eltern erhalten Tipps und Hinweise für eine gelingende Erziehung, sowohl von Fachleuten vor Ort als auch von Jan-Uwe Rogge, der für eine Veranstaltung in Bad Oldesloe gewonnen wurde. Und um die Kinderrechte geht es auch immer wieder, z.B. um Kinderarmut bei der Fähnchenaktion vor dem Ahrensburger Schloss, beim Kinderrechte-Chaos-Spiel, beim Thema Kinderschutz oder bei der Aktion „Jedes Kind hat ein Recht auf eine schicke Frisur“.

Insgesamt finden ca. 95 Veranstaltungen in 18 Kommunen während der Stormarner Kindertage statt. Ganz neu dazugekommen sind digitale Formate, z.B. das Treffen der Jugendvertretungen im Kreis Stormarn oder eine Fortbildung zum Thema Traumapädagogik für pädagogische Fachkräfte. Zum Auftakt der Kindertage wird am Montag, den 13. September vor dem Kultur- und Bildungszentrum eine virtuelle Kinderrechteausstellung vorgestellt, die danach einen Platz im Kinderrechtepark finden soll.

Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Deutschen Kinderschutzbund Stormarn, der die Stormarner Kindertage koordiniert, Tel.: 04532-280683, E-Mail: info@kindertage.com.